Legerplaats Budel Vereidigung

 

Bilder

Jahr Quartal

1963 Q3 Q4
1964 Q1 Q2 Q3 Q4
1965 Q1 Q2 Q3 Q4
1966 Q1 Q2 Q3 Q4
1967 Q1 Q2 Q3 Q4
1968 Q1 Q2 Q3 Q4
1969 Q1 Q2 Q3 Q4
1970 Q1 Q2 Q3 Q4
1971 Q1 Q2 Q3 Q4
1972 Q1 Q2 Q3 Q4
1973 Q1 Q2 Q3 Q4
1974 Q1 Q2 Q3 Q4
1975 Q1 Q2 Q3 Q4
1976 Q1 Q2 Q3 Q4
1977 Q1 Q2 Q3 Q4
1978 Q1 Q2 Q3 Q4
1979 Q1 Q2 Q3 Q4
1980 Q1 Q2 Q3 Q4
1981 Q1 Q2 Q3 Q4
1982 Q1 Q2 Q3 Q4
1983 Q1 Q2 Q3 Q4
1984 Q1 Q2 Q3 Q4
1985 Q1 Q2 Q3 Q4
1986 Q1 Q2 Q3 Q4
1987 Q1 Q2 Q3 Q4
1988 Q1 Q2 Q3 Q4
1989 Q1 Q2 Q3 Q4
1990 Q1 Q2 Q3 Q4
1991 Q1 Q2 Q3 Q4
1992 Q1 Q2 Q3 Q4
1993 Q1 Q2 Q3 Q4
1994 Q1 Q2 Q3 Q4
1995 Q1 Q2 Q3 Q4
1996 Q1 Q2 Q3 Q4
1997 Q1 Q2 Q3 Q4
1998 Q1 Q2 Q3 Q4
1999 Q1 Q2 Q3 Q4
2000 Q1 Q2 Q3 Q4
2001 Q1 Q2 Q3 Q4
2002 Q1 Q2 Q3 Q4
2003 Q1 Q2 Q3 Q4
2004 Q1 Q2 Q3 Q4
2005 Q1 Q2 Q3
Mannschaftsküche

 


Nassau-Dietzkazerne
Home | Legerplaats Budel | Abschied von Budel | Artikel von Ehemaligen | Geschichte | Gästebuch: lesen - schreiben | Spenden | Kontakt

1965 2. Quartal

11. LAR 2 (Beitrag von Dietmar Gleisner

9. LAR 2 (Beitrag von Volker Loges)

4. LAR 2 (Beitrag von Hans Georg Knappe)

 

11. LAR 2

11. LwAusbRgt 2
11./LwAusbRgt 2 Budel

Durch Zufall auf die Seite vom Legerplaats gekommen.
Ich habe noch ein Foto von 1965. (siehe oben)
Es ist die 3. Gruppe von der 11. Kompanie Grundausbildung, April bis Juni 1965.
Man beachte die modischen Gamaschen, Stiefel hatte man für uns noch nicht.
Wir waren ganz schön neidisch auf die Stiefelträger in anderen Kp's.
Die Namen bringe ich nicht mehr alle zusammen. Ich bin der "Kleine", 3. stehend von rechts.


Dietmar Gleisner


 

9. LAR 2

Grundausbildung
 
Grundausbildung Legerplaats Budel
Grundausbildung Legerplaats Budel
Kompanie: 9./LwAusbRgt 2
mit Dank an Volker Loges, Osnabrück

4. LAR 2

Ich bin durch einen großen Zufall auf die Legerplaats- Seite gestoßen. Und zwar fahr ich fast täglich morgens mit dem Rad am Rhein-Herne-Kanal längs und mache an der Schleuse Wanne Eickel eine Pause.
Heute früh fährt ein holländisches Schiff hinein und am Bug steht eine junge, hübsche Bootsfrau und macht genau mir gegenüber das Schiff fest.
Nach höflicher Begrüßung kommt man ins Quatschen und ich erzähle, dass ich vor vielen Jahren meine Grundausbildung in den Niederlanden gemacht hatte. Nur konnte sie mit Budel oder Weert nichts anfangen.
Wieder zuhause greif ich mir mein Ipad und gebe Legerplaats Budel ein.
Umso erstaunter war ich, was ich da gefunden habe.
Die alten Bilder fotografieren und eingeben war dann eins. Vielleicht erkennt sich zufällig einer der Gruppe wieder. Ich meine, es war die 3.,erster Zug, vierte Kompanie.
In Erinnerung habe ich nur, dass diese Gruppe als die unbotmäßigste des Zuges verrufen war. Deshalb passt meine einzige ,feste Erinnerung dazu:
Es war Schießen auf dem Schießstand angesagt und es gab den Befehl, in Gruppen getrennt dort hin zu marschieren. Kaum dass wir die Kaserne verlassen hatten und auf der Landstraße marschierten, kam einer auf die glorreiche Idee, dass laufen doch doof ist.
Also hielt er den nächsten LKW an und sagte sein Begehren, nämlich dass wir mitgenommen werden möchten.
Gesagt, getan, nur das Problem war, dass es ein Viehtransporter war, der gerade eine Ladung Schweine abgeliefert hatte. Trotzdem alle hinten rein und kurz vor dem Eingang zum Schießstand ließ er uns dann raus.
Wir stinkend wie die Säue losmarschiert und wurden am Tor von unserem Gruppenführer, dessen letzter Lehrgang wir waren, mit einem breiten Grinsen in Empfang genommen. Logischer Weise waren wir die ersten, so dass seine Frage, Ihr seid doch niemals gelaufen, der Wahrheit sehr nahe kam. Sein Name war ,ich meine Uffz Schrank. Namen zu den Bildern fallen mir keine mehr ein. Aber eventuell findet sich jemand, der damit etwas anfangen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Georg Knappe

4. LAR 2 Budel

4. LAR 2 Budel

4. LAR 2 Budel

4. LAR 2 Budel

4. LAR 2 Budel

4. LAR 2 Budel

4. LAR 2 Budel

4. LAR 2 Budel

Hans Georg Knappe, vielen Dank für Text und Bilder

 

 

 

 

 

nach oben

Kontakt aufnehmen